Walderlebniswelt Klopeiner See


Nun neigt sich ein wunderschöner August dem Ende zu. Es herrschen noch feine Badetemperaturen, der Millstätter See hat 23 Grad und laut den Wetterprognosen soll dieses Wetter auch kommende Woche anhalten.

Sollte aber trotzdem einmal die Sonne am Millstätter See nicht scheinen und die Kinder gehören beschäftigt, dann empfiehlt sich folgender Abenteuer-Ausflug für die ganze Familie in die Walderlebniswelt am Klopeiner See.


In schwindelerregender Höhe, zwischen den Baumwipfeln, entdeckt man hier die Welt mit anderen Augen.

Claudia hat letzte Woche mit Steffi und Hanni den Erlebnis-Park für euch unter die Lupe genommen.


Unterschiedliche Attraktionen, wie Hängebrücken, Riesenrutschen, Balancierwege, ein Fuchsbau und Flying-Fox-Garten warten darauf, erkundet zu werden.

Am geführten Waldlehrpfad lassen sich so einige Tiere und Pflanzen unter und über der Erde entdecken, die einem sonst verborgen bleiben.

Nach erlebnisreichen Stunden im Park bietet sich ein Spaziergang am nur 5 Minuten entfernten Klopeiner See an.

In entspannter Atmosphäre ließen auch Claudia, Steffi und Hanni hier den Nachmittag bei einem Eis am See ausklingen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jahresrückblick 2019

Geschichte der Villa Margarethe

Liebe Post