Posts

Es werden Posts vom November, 2012 angezeigt.

Herbsttage

Bild
Was machst du eigentlich in der Zeit, wenn die „Villa Margarethe“ geschlossen hat, du hast ja dann gar nichts mehr zu tun, sicherlich ist dir dann langweilig, werde ich immer wieder von Gästen und Freunden gefragt.

Ich kann nur eine Antwort geben, nein, mir ist nicht langweilig, es gibt immer etwas zu tun. Soviel sogar, dass ich im Oktober nicht einmal dazu Zeit hatte einen Bericht zu schreiben. Am Montag, den 1. Oktoberhat der letzte Gast unser Haus verlassen. Da gab es dann noch so einiges im Haus zu tun. Die ersten drei Oktoberwochen hatten Leo und ich Urlaub. Wobei allerdings nur die 2. Woche so richtig Urlaub für uns war. Diese Woche verbrachten wir auf den Azoren beim Wandern und Genießen der wunderschönen Landschaft. Kaum zu Hause, holte uns schnell wieder der Alltag ein. Leos Urlaub muss immer dazu genützt werden, um rund um das Haus „sauber“ zu machen und alles für den Winter fit zu machen. Also wurden Blumentöpfe geschleppt und eingewintert, Hecken geschnitten, die Wiesen von L…