Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Und wieder ein Jubiläum

Bild
Man kann es fast nicht glauben, genau auf den Tag vor 60 Jahren wurde das Hotel Garni  "Villa Margarethe" eröffnet.

Durch eine Erbschaft kam unser Großvater Dipl.Ing. Georg von Susani-Etzerodt in Besitz der "Villa Margarethe".


Um das Haus erhalten zu können, wurde im Jahre 1955 die Villa von  Georg und seiner Frau Gertrude zu einer Fremdenpension mit 20 Fließwasserzimmern umgebaut.

Am 7.6.1956 war es dann so weit, die ersten Gäste konnten ihre Zimmer beziehen. Siehe Eintrag im Gästebuch.



















Ein Zimmer mit Frühstück kostete damals in etwa gleich viel wie heute, nur dass damals Schilling vor dem Betrag stand, anstatt heute Euro.