Noch einiges zu tun ...


Der Frühling ist da, die Natur zeigt sich in seinen schönsten Farben und der See glitzert in der Sonne. Es ist einfach schön!

Lange habt ihr nichts von uns gehört, darum wollen wir euch erzählen, was sich in den letzten 3 Monaten in der Villa Margarethe getan hat:

Wir hatten einen schönen, sehr schneearmen Januar, gerade einmal Mitte des Monats hat Frau Holle bei uns kurz vorbeigeschaut und gleich darauf wurden wir wieder mit viel Sonnenschein verwöhnt. Allerdings gab es auch sehr viele eiskalte Nächte, sodass der See eine hauchdünne Eisschicht bildete.











Im Februar war die Kälte schon wieder gebrochen, und soferne man nichts im Haus zu tun hatte, zog es uns hinaus in die Natur, nicht nur zum Vergnügen, ...

  ... es wurde auch schon die Garten(arbeit)saison eröffnet.











Nebenbei gab es einiges zu organisieren, neue Fernseher für alle Zimmer, die Ferienwohnungen und den Frühstücksraum wurden ausgesucht und mittlerweile auch schon aufgehängt, nun warten wir noch auf den Fernsehtechniker, der die neue Fernsehanlage installiert.


Außerdem können wir euch berichten, dass es eine neue WLAN-Anlage gibt, man kann nun in allen Zimmern, Wohnungen und sogar auf den Balkonen WLAN empfangen. Die Installation war nicht gerade einfach, es mussten einige Kabel nachgezogen werden,und ein Loch stemmen vom Frühstücksraum in die Eingangshalle konnte Gott sei Dank verhindert werden.



Mitte Mai wollen wir wieder für euch da sein, aber es steht uns zuvor noch eine Riesenbaustelle ins Haus. Wir werden mit der Villa Margarethe an die Biowärme von Millstatt angeschlossen, was heißt, dass in ca. 3 Wochen die Straße vor unserer Hauszufahrt und  unser Parkplatz aufgegraben und neue Leitungen  verlegt werden. Millstatt ist derzeit noch eine riesige Baustelle, aber es soll alles bis Ende Mai fertig werden. Na, dann wollen wir das einfach einmal glauben! Nichts desto trotz, wir stehen euch wieder ab Mitte Mai zur Verfügung.

Nun wünschen wir euch einen schönen Frühling mit sonnigen Tagen und freuen uns auf ein Wiedersehen

Maria und Leo



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jahresrückblick 2019

Geschichte der Villa Margarethe

Liebe Post