Endlich fertig


Vor der Sommersaison ist immer soviel zu tun, dass einem die Zeit davonläuft. Irgendwie geht mir plötzlich ein Monat ab - mit Schrecken habe ich festgestellt, im April habe ich euch gar keine Neuigkeiten aus Millstatt  berichtet.

 
Ende März wurden wir mit wunderschönem Wetter verwöhnt und so konnten wir bei angenehmen Temperaturen unseren gefällten Lindenbaum aufarbeiten. Ach, ist das herrlich, wenn im Hof endlich wieder Ordnung herrscht!!!




Die Zeit im April wurde durch das Organisieren und Warten und Beaufsichtigen unserer Handwerker (Tischler, Maurer, Maler, Elektriker) bestimmt. 
 
Die "Villa Margarethe" bekam neue Fensterläden und ein paar neue Fenster. Natürlich entwickelte sich dieses kleine Projekt wieder einmal zu einer etwas größeren Baustelle, da bei einigen Fenstern die Spaletten heruntenfielen und wir noch kurzfristig - von heute auf morgen - einen Maurer benötigten. Bis dann letztendlich der Maler mit dem Ausbessern der Schäden fertig war, war es Ende April. Aber das Endergebnis ist sehr schön geworden.


Seit Ende April sind wieder unsere guten Geister im Haus und seitdem wird geputzt und geschrubbt, und so können wir euch nun endlich auch die Bilder vom reonovieren und geputzten Ferienhaus zeigen.
Damit wir mit euch wieder einige schöne Stunden auf der "Gassenbank" verbringen können, wurde diese noch an einem Wochenende im April in Eigenregie rundumerneuert. Wir haben sie schon einmal bei einem Glaserl Wein vorgetestet. War wirklich sehr gemütlich.


Seit 4. Mai haben wir nun das Haus wieder für unsere Gäste geöffnet. In dieser kurzen Zeit konnten wir in diesem Jahr schon Gäste aus 6 verschiedenen Nationen in unserem Haus aufnehmen und auch die Bekanntschaft mit einer Zechprellerin machen. Man sieht, der Beruf eines Gastgebers ist sehr spannend.


Ach ja, und falls ihr uns in diesem Jahr auch wieder besuchen kommt, unsere Betriebshinweistafel hat nach 30 Jahren ausgedient und nun müsst ihr nach folgender Tafel Ausschau halten:

Nun wünsche ich euch eine schöne Zeit und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen

Maria

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jahresrückblick 2019

Geschichte der Villa Margarethe

Liebe Post