Posts

Jahresrückblick 2020

Bild
  Ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass das neue Jahr schon 5 Tage alt ist. Somit ist es höchste Zeit an euch alle einen Gruß zu senden, die uns durch das vergangenen Jahr begleitet haben. Ja, 2020 war ein außergewöhnliches und forderndes Jahr, es hat von uns viel abverlangt, Verzicht und Regeln, was oft nicht so einfach war. Aber das Jahr hatte trotzdem so viele schöne Momente, von denen ich euch diesmal erzählen will. Das Jahr hat uns mit wunderschönem, klarem Wetter begrüßt und so konnten wir die Zeit für schöne Spaziergänge und Wanderungen nützen. Zum Valentinstag überraschte mich Leo mit dem Vorschlag, Ende Februar zum Karneval nach Venedig zu fahren. Wir haben diese Reise mit dem Zug angetreten und drei wunderschöne Tage in der Lagunenstadt verbracht. Wir spazierten durch das eher unbekannte Venedig, sahen viele tolle Masken,  besuchten Murano und die beeindruckende Friedhofsinsel. Ach, wie haben wir diesen Kurzurlaub genossen, ohne zu ahnen, dass dies unser Jahresurlaub sein

Jahresrückblick 2019

Bild
Leider muss ich gestehen, dass sich im letzten Jahr auf dem "Villa Margarethe" Blog nicht viel getan hat. Aber wie ihr dem folgenden Jahresbericht entnehmen könnt, war es für uns ein ereignisreiches Jahr mit Momenten, in denen wir gelacht haben, aber auch solchen, in denen wir geweint haben. So will ich euch berichten, was uns im Jahr 2019 bewegt hat. Einige unserer langjährigen Gäste werden sich sicherlich noch an unser Zimmermädchen Naomi erinnern, die vor sieben und acht Jahren im Haus war. Anfang des Jahres durften wir die Patenschaft ihrer süßen Tochter Miracle Esther übernehmen. Im letzten halben Jahr hat sich Miracle zu einer richtigen kleinen Lady entwickelt. Beim letzten Besuch hatten wir viel Spaß miteinander. Voll Dankbarkeit haben wir am 1. August Opas 90sten Geburtstag gefeiert. Entgegen seinem Willen haben wir  ihm ein schönes Fest bereitet und letztendlich drei Tage gefeiert. Es waren wunderschöne Tage mit vielen Überraschungen, Erin

Jahresrückblick 2018

Bild
Kalvarienberg Millstatt Lang, lang ist es her, dass ihr etwas aus der "Villa Margarethe" gehört habt. Im letzten Jahr hat es mit dem Schreiben so gar nicht geklappt, im Frühjahr habe ich ein Seminar nach dem anderen wegen der neuen Datenschutzgrundverordnung besucht und das hat mir so richtig die Freude am Schreiben genommen und dann, wenn man einmal den Faden verloren hat, dann ... ABER: wie in den letzten Jahren soll es auch heuer wieder einen Jahresrückblick für all unsere Freunde und Gäste geben.  Zufrieden blicken wir auf 2018 zurück. Wir sind gesund geblieben und unseren Eltern geht es dem Alter entsprechend gut. Wenn sich auch im vergangenen Jahr in der „Villa Margarethe“ bautechnisch nicht so viel getan hat – unser Parkplatz wurde neu asphaltiert - so hat sich doch in Millstatt einiges getan. Der Lindenhof erstrahlt in neuem Glanz und ist wahrlich ein Schmuckstück geworden. Das Ortsbild hat dadurch sehr gewonnen, es gibt auch zwei neue Res